1 Sonderaktionen

2 Angebote

3 Prepaid-Postpaid

4 Banken-Kredite

5 Reisen-Urlaub

6 Partner

7 Blogroll

Archiv : Info-Portal

RSS SMS-Worldwide.eu

Tag-Wolke

Online Videorecorder

Online Videorecorder

Wer heutzutage kein Geld mehr für einen Videorecorder ausgeben möchte, der geht zum Online Videorecorder. Der Videorecorder aus den alten Zeiten, der VHS-Video Recorder ist mittlerweile veraltet. Wer heute Fernsehsendungen aufnehmen möchte, der speichert seine Filme, Serien oder Dokus auf Festplatte. Wer zusätzlich auch noch seine Movies ohne Werbung sehen möchte, der kann auf einen Online-Videorecorder zurückgreifen.

Zum 10 fachen Testsieger

Da ist in erster Linie natürlich der HDTV-Festplattenreceiver. Doch nicht nur HDTV kostet ordentlich Geld auch die externe oder auch interne Festplatte, welche Größe auch immer, geht ins Geld. So schlagen entsprechende Modelle mit Festplatte in der Regel schon einmal ab 250,- Euro aufwärts zu Buche. Wer noch gewisse Extras haben möchte, etwa einen Twin-Receiver oder ein offenes Betriebssystem wie Linux, der ist schnell mal bei 400,- oder 500,- Euro. Nach oben ist selbstverständlich keine Grenze gesetzt. Modelle wie eine Dreambox oder eine Realbox ist da eher was für Freaks und Profis, da die Modelle auch in den 4stelligen Euro-Bereich gehen.
Doch kann man sich dieses Geld auch locker sparen und auf SaveTV setzen. Mit SaveTV hat man den Online-Videorecorder überall dort dabei, wo man sich in das Internet einloggen kann. Selbst bei mobilen Endgeräten, wie dem Notebook oder einem Pad ( iPad ) ist dies möglich. Auch mit einem iPhone lassen sich die Aufnahmen anschauen ( spezielles Format ). Dadurch ist der Mobilität keinerlei Grenzen mehr gesetzt. Man darf getrost sagen, dass sich Fernsehaufnahmen jederzeit und überall aufnehmen und anschauen lassen können.

Mit SaveTV können bis zu 25 Sender gleichzeitig aufgenommen werden und jederzeit angeschaut werden. Der Clou an der Sache ist, sämtliche Sendungen, unabhängig davon ob es sich um Filme aus Hollywood handel oder Dokus, Serien und Soaps, alles wird ohne Werbung aufgenommen. Das ist voller Movie-Genuss, ganz ohne störende Werbepausen. Auch bei der Vielfalt kann SaveTV punkten. Es stehen 45 öffentliche und private Sender zur Verfügung. Nicht umsonst wurde SaveTV 10 Mal als Testsieger von der unabhängigen Presse prämiert. Wer SaveTV zunächst erst einmal testen möchte, um sich zu entscheiden, kann dies auf der Internetseite problemlos tun.